Kommentare: 9
  • #9

    Christina (Mittwoch, 13 April 2022 22:02)

    Der Einstiegskurs mit dir hat echt viel Spaß und "Bock auf mehr" gemacht, ich freu mich schon auf den Aufbaukurs.
    Auch mein Sohn lernt mit Kay MH und ist begeistert und voller Elan dabei :-).
    Liebe Grüße und bis bald!

  • #8

    Marco (Donnerstag, 22 Juli 2021 18:25)

    Hallo Kay,
    wer mit viel Spaß, gaaaanz viel Geduld, Leidenschaft,u viel Kompetenz Blues Harp lernen möchte, ist bei dir Gold Richtig. Nachdem ich erst versuchte mir mit Lehrbüchern u youtube Blues Harp selbst bei zubringen u scheiterte, suchte ich eine Alternative in Form von Online Unterricht, diese endpuppte sich als Glücksgriff für mich. Kay du bist mit viel Sachverstand, Geduld u Hingabe bei deinen Schülern. Du hast bei mir das Blues Harp Fieber neu endfacht.
    Auch deine Blues Sassion beim VFL Wülfel ist Klasse. Tolle Stimmung nette Menschen u viel Spaß.
    Lg Marco

  • #7

    Stefan (Sonntag, 02 Mai 2021 13:14)

    Servus Kay,
    seit 8 Wochen nehme ich bei dir Online-Untericht. Man merkt dir deine Freude am spielen und daran anderen das Spielen beizubringen an. Die Mischung aus üben, erklären aber auch mal ein privates Wort und ein paar Scherze machen den Untericht jedesmal zu einem riesen Spass, ohne dass der Lernfortschritt darunter leidet. Ganz im Gegenteil. Intuitiv merkst Du wenn man über- oder unterfordert ist oder einen Tip von dir nicht umsezten kann und passt sofort den Unterricht entsprechend an. Selbst online funktioniert das hervoragend.
    Kurz: Ich lerne sehr viel, sehr schnell mit sehr viel Spass und freue mich noch viel länger Stunden bei dir zu nehmen.
    Weiter so und liebe Grüße
    Stefan

  • #6

    Frank (Donnerstag, 29 April 2021 19:06)

    Lieber Kay,
    vielen Dank für den Anfängerkurs "auf Distanz". Sicher ist direkt und persönlich lernen im Normalfall die erste Wahl, aber in diesen schwierigen Zeiten ist es gut, seine Zeit zu Hause sinnvoll zu nutzen - und Du hast den Kurs auch digital persönlich und humorvoll gestaltet und jeden einzeln unterstützt! Auch wenn es für mich sicher noch ein langer Weg ist zum lockeren Bluesen ohne flüchtendes Publikum, der Kurs ist auf jeden Fall ein guter Einstieg gewesen. Danke Dir!

  • #5

    Schorse (Donnerstag, 29 April 2021 12:12)

    Wer Blues Harp ohne Stress und mit viel Spaß lernen möchte ist bei Kay goldrichtig und das geht in der heutigen Zeit auch prima über Skype / Zoom und wie der ganze Kram so heisst :-)

  • #4

    Alex (Donnerstag, 22 April 2021 11:42)

    Servus Kay,
    der Harpunterricht bei dir hat mir sehr viel gebracht - Danke dafür!
    Sympathisch, kompetent, entspannt - perfekt.
    Viele Grüße
    Alex

  • #3

    Bruno (Dienstag, 13 April 2021 15:24)

    Ja geht doch. Skype an, Mikro auf. Viel Spass gehabt, guter Unterricht, kaum zu glauben wieviel es übers so eine simple Sache zu hören gibt.
    Weiter so, online ist auch ein Weg. Und Bier gibt es auch beim Lehrgang, ist sonst ja nicht so unbedingt gewährleistet.
    Gruss, Bruno

  • #2

    Maximilian (Dienstag, 09 Juni 2020 19:12)

    Sehr kompetenter und komplexe Musiker. Ist mit sehr viel Herzblut bei der Sache und ist sich keinen Spaß zu schade, damit es der Schüler auch versteht. Ich, als Schüler, lerne es im Onlineunterricht via Skype/Zoom und es funktioniert ideal, selbst übers Internet. Nur empfehlenswert!

  • #1

    Doro Grunert (Samstag, 03 September 2016 14:24)

    Hier wird ein kompetenter und engagierter Harpunterricht geboten , ohne das Notenkenntnisse benötigt werden. Es werden super Tipps vermittelt , um der Harp die richtigen Töne zu entlocken.
    Wer mit Freude Bluesharp lernen möchte ist hier richtig!